Prag
Budapest
Vilnius
Warschau
Bukarest
Kiev
Bratislava
Riga

Unsere Erfahrungen

Identitrade

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch, Ungarisch, Polnisch und Russisch verfügbar. Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

CEE Attorneys has prepared a labour documents and assisted to setting up of subsidiary in Lithuania for the world’s leading market place and platform for trading authenticated identities and identity attributes firm

JUMP soft

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für die Gründer der Gesellschaft JUMP soft a.s. im Rahmen einer M&A-Transaktion, bestehend im Verkauf von Aktien der Gesellschaft DanubiaTel a.s., einschließlich der Vorbereitung eines Data Rooms, der Strukturierung einer Vereinbarung und der Ausarbeitung eines Vertrages zwischen den Aktionären.

www.startitup.sk

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für das Webportal startitup.sk über die slowakische und internationale Start-up-Szene, welches sich auf Neues aus den Bereichen IT und Technologien spezialisiert, und zwar bezüglich des Erwerbs weiterer Nachrichten- und Lifestyleportale für sein Network.

Realisierung des Projektes LUCRON GROUP

CEE Attorneys vertrat erfolgreich einen der größten Immobilien-Developer in Bratislava und Trnava, und zwar bei allen rechtlichen Aspekten seiner Projekte, einschließlich des Prozesses des Erwerbs von Grundstücken, der Erlangung einer Baugenehmigung, Verhandlungen mit finanzierenden Banken und der Erstellung diverser Verträge.

ONE Fashion Outlet

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für die Eigentümer eines Outlet-Centers im slowakischen Voděrady – konkret bei der Umsetzung des Projektes einschließlich des Erwerbs von Grundstücken, der Finanzierung durch einen Bank- und Überbrückungskredit, der Restrukturierung der Unternehmensstruktur unter Einschluss einer Offshore-Gesellschaft sowie der Erstellung aller Verträge und der Gestaltung aller Mietverhältnisse.

Erweiterung – WORAPAY UK

CEE Attorneys erstellte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Grundlagen des Datenschutzes beim Start von WoraPay, eines Einzelhandels-Selbstbedienungssystems für den britischen Markt. Darüber hinaus erstellte CEE Attorneys einen Dienstleistungsvertrag für eine vertragliche Beziehung zu einer der größten britischen Banken.

Lizensierung der FinBee

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für eine der führenden Peer-to-peer-Kreditgesellschaften in Litauen bezüglich der Erfüllung von Anforderungen für die Lizensierung ihrer Tätigkeiten und bezüglich erforderlicher Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. www.finbee.lt.

Ministerium für Wissenschaft, Innovation und Technologie

CEE Attorneys erbrachte dem Mandaten Beratungsleistungen in allen Phasen des Prozesses der Vergabe öffentlicher Aufträge, einschließlich der Erstellung der Vergabedokumentation und der Erledigung von Anträgen und Beschwerden seitens der Beteiligten des Ausschreibungsverfahrens, das für die Entwicklung eines neuen Informationssystems aufgenommen wurde.

Rechtstreit – Chupa Chups

CEE Attorneys vertrat einen Mandanten, der durch die Gesellschaft Perfetti Van Melle, einem der führenden internationalen Hersteller von Süßwaren und Kaugummis, wegen einer Verletzung geistigen Eigentums (der Marke Chupa Chups) verklagt wurde.

Akquisition Technologijų parkas RE

CEE Attorneys vertrat den Mandanten, eine Verwaltungsgesellschaft für Immobilien, bei der Akquisition eines Bürogebäudes. Die rechtlichen Beratungsleistungen umfassten Verhandlungen mit der finanzierenden Bank über die Finanzierungsbedingungen, die Ausarbeitung aller Verträge zu Bauarbeiten und der Mietverträge für den Vermieter.

Ministerium für Kultur der Republik Litauen

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für das Ministerium für Kultur der Republik Litauen bezüglich der Vereinbarkeit von Denkmalschutzbestimmungen und Rechtsvorschriften zur Regelung von Bauarbeiten.

Emission von Aktien – Dropbyke

CEE Attorneys vertrat den Mandanten im Prozess eines Seed Round Investments durch einen Start-up-Accelerator und Investoren („Business Angels“). Dank des innovativen Vorgehens unserer Juristen wurden Aktien mit einem unterschiedlichen Emissionskurs für jeden Investor im Rahmen einer Emission ausgegeben.

M&A – Transaktion SPLIUS

CEE Attorneys begleitete die Verschmelzung dreier Telekommunikationsunternehmen in Litauen, in deren Folge die Gesellschaft SPLIUS entstand, die zu einem der größten Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen auf den nordlitauischen Markt wurde.

Reorganisierung der NFQ Group

CEE Attorneys erbrachte umfassende Rechtsberatungsleistungen im Zusammenhang mit der Restrukturierung der NFQ Group, einschließlich der Erarbeitung der kompletten Dokumentation zum Prozess einer Abspaltung und Verschmelzung, der Erstellung eines Optionsvertrages und diverser Investment-Vereinbarungen, von Vorverträgen und Gesellschaftervereinbarungen.

Gerichtsverfahren in der Sache Leonhard Weiss RTE

CEE Attorneys vertrat erfolgreich den führenden internationalen Anbieter von Gleisbauarbeiten, Straßen- und Netzbau und anderen Bauleistungen, die Gesellschaft Leonhard Weiss RTE, und zwar in fünf Gerichtsverfahren mit dem staatlichen Unternehmen Lithuanian Railways, das wegen einer widerrechtlichen Klausel in der Dokumentation zur Vergabe öffentlicher Aufträge verklagt wurde.

Investitionen in die Gesellschaft VINTED

CEE Attorneys vertrat die Aktionäre des litauischen Start-ups Mano Drabužiai (heute Vinted) bei einer Due Diligence zum Zweck der Gewinnung einer Startfinanzierung von der Gesellschaft Accel Partners im Wert von 5,5 Millionen Euro und erbrachte Rechtsberatungsleistungen bei der Umsetzung der Transaktion.

Transaktion Audėjas Group

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für die litauische Audėjas Group, einem Hersteller von Polsterungen und Möbelhändler, bei der erfolgreichen Umsetzung mehrerer verbundener komplexer Immobilienübertragungen mit einem Gesamtwert in Höhe von mehr als 11 Millionen Euro.

Noble Package

CEE Attorneys beteiligte sich in Polen an der Wohltätigkeitskampagne „Noble package“ zur Unterstützung benachteiligter und armer Kinder.

Akquisition der Gesellschaft RACIO

CEE Attorneys erbrachte Rechtsberatungsleistungen für den Käufer im Rahmen der Akquisition der Gesellschaft RACIO, s.r.o., eines führenden europäischen Herstellers und Vertriebsunternehmens für Cerealien.

Nastartujte se 2016

CEE Attorneys unterstützte in der Tschechischen Republik als einer der Hauptpartner den Start-up-Wettbewerb „Nastartujte se“.